Schimmel-Gutachter und Sachverständiger für Feuchteschäden und Schimmelpilzschäden Bausachverständiger Eberhard Schenk in
Tübingen Reutlingen Ulm Metzingen Bad Urach Herrenberg Rottenburg Horb Nagold Balingen Rottweil Albstadt Sulz Oberndorf Villingen-Schwenningen Pforzheim Esslingen Böblingen Sindelfingen Stuttgart

Bausachverständiger Eberhard Schenk

Sachverständiger für Feuchteschäden
und Schimmelpilzschäden

  • Schimmelpilzsachverständiger und Schimmelgutachter erstellt
    Schimmelpilzgutachten oder Schimmelgutachten

  • Erkennung, Bewertung, Sanierung von Schimmelpilzbelastungen in Gebäuden

  • Gutachten bei Wasserschäden und  Hochwasserschäden

  • Radon-Fachperson

 
Seite drucken 
 Beratung: Schimmel-Hotline  09001 / 27 03 45 *
* 1,99 €/min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunkpreise können abweichen
Schimmelpilz-Gutachten Schimmelpilz-Gutachten
Gutachten Leistungen Gutachten Leistungen
Gutachten anfordern Gutachten anfordern
Gutachten Ablauf Gutachten Ablauf
Mündliches Gutachten Mündliches Gutachten
Privates Gutachten Privates Gutachten
Schiedsgutachten Schiedsgutachten
Schlichtung Schlichtung
Schimmelpilz-Sachverständiger Schimmelpilz-Sachverständiger
Zertifikate Zertifikate
Referenzen Referenzen
Warum Schimmel? Warum Schimmel?
Schimmel nach Dämmung Schimmel nach Dämmung
Schimmel in der Wohnung Schimmel in der Wohnung
Schimmel nach Wasserschaden Schimmel nach Wasserschaden
Schimmel im Keller Schimmel im Keller
Aktuelles zu Schimmel Aktuelles zu Schimmel
Schimmel-Hotline Schimmel-Hotline
Schimmel-Report Schimmel-Report
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
* 1,99 €/min
aus dem Festnetz der
Deutschen Telekom,
Mobilfunkpreise können abweichen

07.11.2013 17:11 (12367 x gelesen)

Energie sparen und Schimmel vorbeugen

Schimmel / Schimmelpilz an kalter Fensterleibung nach Dauerkipplüftung
Schimmelpilz an Fensterleibung nach Dauerkipplüftung 
Foto: Schimmelpilz-Gutachter Schenk

Wie lüfte ich im Winter richtig?

Ausreichendes Heizen und ausreichendes Lüften ist ein Muss, um Schimmelschäden zu vermeiden. Dies gilt insbesondere bei modernen Fenstern, bei welchen lt. EnEV (Energiesparverordnung) die Fuge zwischen Fensterrahmen und Fensterflügel in geschlossenem Zustand, nicht mehr zum Luftaustausch beitragen dürfen.

ABER: Wir brauchen frische Luft für das Hygieneklima und das Wohlbefinden und wir müssen regelmäßig die feuchte und verbrauchte Luft nach außen abtragen. Dies sind bei einer 4-köpfigen Familie pro Tag ca. 10 Liter, also ein voller Eimer Wasser. Dies erfordert bei manuellem Lüften regelmäßig mehr als 2- bis 3-maliges Stoßlüften - ganz zu schweigen vom Lüften mit gekippten Fenstern.



01.11.2013 01:00 (12298 x gelesen)

Wasserschäden und Schimmelpilz als Spätfolge mangelhafter Sanierung

Schimmel als Krankheitsauslöser rechtzeitig erkennen

Wasserschaden ist nicht gleich Wasserschaden. Wird nicht sofort gehandelt, können sich bereits nach 4 – 5 Tagen Schimmelpilze bilden. Besondere Vorsicht ist geboten bei Wasserverlust an der Heizung, da im Zusammenspiel zwischen Feuchte und Wärme ideale Bedingungen für die gefährlichsten aller Schimmelpilze bestehen.

Oft werden Schimmelpilze und Bakterien erst sehr spät als Krankheitsauslöser erkannt. ...



16.10.2013 19:23 (12630 x gelesen)

Wasserschäden richtig beseitigen

Nach einem Wasserschaden bzw. Hochwasserschaden sollten Sie so schnell wie möglich eine Analyse durchführen lassen und die Sanierungsmaßnahmen planen. Sofern dies unterlassen wird, und die Bauteilschichten nicht sofort getrocknet werden, kann sich (vor allem unter einem wärmedämmendem Estrich) innerhalb weniger Tage gefährlicher Schimmel bilden.

Nicht versicherter Hochwasserschaden / Wasserschaden

Ist der Schaden nicht versichert, ...



© Eberhard Schenk Bausachverständiger 72116 Mössingen (bei Tübingen)
Schimmel-Gutachter und Bausachverständiger in den Landkreisen Tübingen Reutlingen Ulm Metzingen Bad-Urach Herrenberg Rottenburg Horb Nagold Balingen Rottweil Albstadt Sulz Oberndorf Villingen-Schwenningen Pforzheim Esslingen Böblingen Sindelfingen Stuttgart
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*